Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Seit über 100 Jahren gibt es nun schon den Georgimarkt in Wildenau, Gemeinde Aspach.

Der Heilige Georg Kirchenpatron von Aspach ist praktisch Schirmherr vom Marktgeschehen,

der wie früher ländliche Handwerksarbeiten (Korbflechten, Handwerksstube Aspach usw.) sowie natürlich Moderne Fachausteller, Landmaschinenausteller und Vergnügungspark präsentiert.

Der Georgimarkt war früher immer am Georgitag der noch bis vor 40 Jahren ein Bauernfeiertag war an dem sogar bei den umliegenden Firmen arbeitsfrei war.

Als Brauch galt es früher das bei den Bauern wenn die Dirn dem Knecht gut aufgebettet hatte das ihr der Knecht am Kirtag ein Haferl kaufte und somit auch als Haferlmarkt bekannt wurde.

Die Gemeinde Aspach als Veranstalter ist natürlich bemüht den Kirtag mit alter Standeltradition und neuer Fachaustellung am Leben zu erhalten und auch durch die vielen Besucher ( ca 25000 ) positiv angenommen wird.